Verkehrszeichenplan Fellbach

Für Ihren Antrag auf Straßenplatzbenutzung erstelle ich den passenden Beschilderungsplan.

Beispiel unten: Gehwegsperrung und einseitige Fahrbahnsperrung in verkehrsberuhigter Straße (z.B. Zone 30). Die Passanten überqueren die Fahrbahn an der Sperrung - ohne Lichtsignalanlage (Ampel) oder provisorischem Zebrastreifen.

Für den Straßenverkehr gilt die Regelung: Vorfahrt hat derjenige, dessen Fahrstreifen nicht behindert ist. (Hier noch durch künftig nicht mehr anordnungfähigen VZ #208 und VZ #308 beschildert - es sei denn die Vorfahrt wird genau entgegen geregelt - der abfließende Verkehr sollte bevorzugt werden).

Die Restbreite der Fahrbahn muß den entsprechenden Anforderungen der Behörden für Müllabfuhr-, Polizei-, Feuerwehr- und Notarzteinsätze eingehalten werden. Die Einschränkungen der Parkmöglichkeiten für Anwohner sind möglichst gering zu halten.

 

Verkehrszeichenplan Fellbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.